Hands On Therapeutic | Stretches & Bloodstops mit Sia Peymann

Veranstaltungsdaten:

  • Leitung Siawasch Peymann
  • Wann Fr, 15.10. Zeit: 18:30 Uhr
  • Für wen? Alle Erfahrungslevel willkommen
  • Ort Maitri Yoga Studio Münster, Sternstrasse 32, 48145 Münster
  • Preis
  • Infos Tel: 017632485941 Email: info@maitri-yoga.de

Wochenendworkshop Fr 15.10 bis So 17.10.2021

Um den Fluss von Prana (Lebensenergie) im Körper zu fördern werden die Nadis (Energiebahnen) durch Dehnungen stimuliert. Bei den sogenannten Bloodstops, wird längerer Druck auf einen Körperteil ausgeübt. Dadurch wird zuerst der Fluss der Körperflüssigkeiten gebremst, um dann richtig durchzuspülen. Dies bringt wieder Bewegung dorthin, wo sich auch hartnäckige Stauungen/Blockaden manifestiert haben.

Alle Techniken werden mit höchster Achtsamkeit und im Zusammenspiel mit Atmung und Entspannung ausgeführt. Durch das üben mit einem Partner, kann sich die Person in der passiven Rolle tiefer auf die Dehnung einlassen.  Die Person in der aktiven Rolle hat die Möglichkeit von aussen zu beobachten um regulierend einzugreifen, das Tempo und die Intensität steuern, um stereotype Bewegungsmuster zu überwinden.

Infos zum Kursleiter Siawasch Peymann:

Bewegung, Tanz und körperlicher Ausdruck waren immer schon ein wichtiger Teil in meinem Leben, sowohl privat als auch Beruflich. Schon früh wurde mir bewusst, dass wahre Heilung von innen kommt und nur auf ganzheitlicher Ebene erfolgen kann, dass Geist und Körper miteinander verwoben sind und somit gegenseitig aufeinander wirken. 2005 wurde ich im Wat Pho Tempel in Bangkok in die Kunst der Thaiyogamassage initiiert, die dann auf natürliche Weise ein fester Bestandteil meines Lebens werden sollte.
In den Workshops greife ich gerne auf meine eigenen Erfahrungen aus den vielen Sessions mit Klienten zurück und versuche die Essenz von den Lehren der mich am meisten inspirierenden Lehrern einfließen zu lassen. Didaktisch bin ich als Sozialpädagoge und langjähriger Trainer im Bereich Theater, Capoeira, Pilates und Sozialkompetenztraining gut aufgestellt. Zusätzlich ist mir wichtig zu vermitteln, dass Thaiyogamassage mehr ist als nur Technik. Sie ist ein Ritual, hat Tiefe und kann einen Raum schaffen die uns die Magie des Lebens in glücklichen Momenten offenbart. Auf die Teilnehmer gehe ich gerne unterschiedlich ein, je nachdem was gerade möglich ist oder gebraucht wird.